Begriffe mit „N“

Nasdaq

Abkürzung für : National Association of Securities Dealers Automated Quotation. Nasdaq zählt zu den bekanntesten Technologiebörsen. Sie ist vergleichsweise zügig angestiegen, hat grundsätzlich (etwa im Vergleich mit dem Dow Jones) jedoch ein höheres Schwankungsrisiko.

Nemax All Share Index

Ist seit dem 01. Juli 1999 offiziell als Index für den Fortschritt der Wachstumswerte am Neuen Markt vorgesehen.

Nemax 50

Beinhaltet sämtliche Blue Chips des neuen Marktes. In diese Top 50-Wertung gelangen nur die ersten 60, die in Bezug auf Umsatzliquidität oder Marktkapitalisierung am erfolgreichsten sind.

Net Asset Value (NAV)

Bezeichnet den Tageswert eines Fondanteils, der aus dem Marktwert eines Fondsportfolios errechnet wird. Der NAV ist damit eine Nettogröße, da Werte wie bspw. die Management Fee abgezogen werden müssen.

Nennwert (Nominale, Nominalwert)

Ist ein bestimmter Geldbetrag, zu dem ein Wertpapier gehandelt wird. Wegen der Währungsreform in Euro wird der Nennwert von Aktien aus Österreich durchaus auch in Euro umgelegt.

Neuemission

Kann zwei Handlungen umschreiben : 1.) die Ausgabe von Aktien durch ein Unternehmen, wobei diese Ausgabe zum ersten Mal erfolgt oder 2.) die Ausgabe differenter Aktienvarianten durch Unternehmen, die bereits mit der Börse vertraut sind

Nikkei Index

Aktienindex aus Japan der seit 1949 verwendet wird. So besteht der Nikkei 225 z.Bsp. aus 225 japanischen Werten.

Nonvaleurs

Als Nonvaleurs werden Wertpapiere bezeichnet, die (auf Grund ihres Alters) wertlos geworden sind. Bei Sammlern sind sie aber dennoch sehr beliebt meistens wegen ihrer aufwendigen Gestaltung.

Nullkuponanleihe (Zerobonds)

Sind Forderungspapiere ohne jährliche Verzinsung. Sie werden daher auch oftmals mit unverzinslichen Anleihen gleichgesetzt. Die Rendite lässt sich somit aus der Differenz von Tilgungs- und Emissionskurs unter Hinblick auf die Laufzeit ermitteln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.