Begriffe mit „H“

Hauptversammlung

Bestandteil einer Aktiengesellschaft . Mit Hilfe der Hauptversammlung können Aktionäre ihre Rechte, die die Gesellschaft betreffen, vertreten. Hier wird über wichtige mögliche Vorgehensweisen der Unternehmen beraten. Die Hauptversammlung findet üblicherweise einmal pro Jahr statt.

Hausse

Steigerung der allgemeinen Börsenkurse, die von längerer Dauer ist. Eine weitere Bezeichnung hierfür ist „Bull Market“. Als gegensätzliche Bezeichnung lässt sich „Baisse“ nennen.

Hebel

ist die „Maßeinheit“ für den Wert eines Produktes, der sich ändert, sobald der Basiswert um 1 Prozent steigt oder fällt. Beträgt der Hebel 10, so sinkt bzw. steigt der Wert des jeweiligen Produktes um 10 Prozent, sofern der Basispreis ebenfalls um 1 Prozent ansteigt oder abfällt.

Hedge Fonds

(engl. Hedge Fund) : bezeichnet einen Fonds, der auf der einen Seite in Aktien investiert, auf der anderen Seite zur Kreditfinanzierung eingesetzt werden kann. Der Hedge-Fonds gilt allgemein als sehr risikoreich, da er sich keinerlei Richtlinie unterziehen muss.

Hedger, Hedging

(engl. to hedge = absichern) Teilnehmer des Marktes, der u.a. mit der Hilfe von verschiedenen Optionen Aktienpakete oder Ähnliches von Kursverlusten zu bewahren versucht. Auf Grund des fixierten Verkaufspreises (auch Ausübungspreis) ist eine Begrenzung möglicher Kursverluste gesichert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.